Rezepte und mehr...

Rezepte und mehr... · 19. Mai 2019
Heute mal wieder ein vegetarisch leckeres Rezept nach dem Motto von Oma Eleni, einer liebenswerten 90-jährigen Tavernenbesitzerin in unserem Dorf, die jedes Mal, wenn sie gefragt wurde, was es denn heute bei ihr Gutes zu essen gäbe, geantwortet hat: "Oti exi o kipos", was so viel bedeutet wie: Was der Garten heute eben so bietet. Unser Garten bot heute Ackerbohnen, Lauch und eine Karotte an.
Rezepte und mehr... · 27. April 2019
Vegetarisch lecker ist dieses einfache Gericht, das mit wenigen Zutaten auskommt und sehr einfach in der Zubereitung ist! Lauch, Eier, etwas Schafskäse, etwas roten Paprika, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Thymian.

Rezepte und mehr... · 19. April 2019
Nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen macht das Färben von Ostereiern viel Freude. Aber ganz besonders für Kinder, ist das Färben der Eier mit Pflanzenmaterial spannend und sorgt für so manches „Ah“ und „Oh“. Es ist nämlich schon sehr überraschend, wie man ganz ohne Chemie, so viele verschiedene und recht intensive Farben herstellen kann.
Rezepte und mehr... · 19. Januar 2019
Atlantischer Bonito-ein Fisch aus der Familie der Makrelen und Thunfische. Ein leckeres Rezept und sehr einfach in der Zubereitung. Gemüse, wie Kartoffeln und Karotten, aber auch Pastinaken und Kohlarten sind gut denkbar und viel Zitronensaft von frischen Zitronen. Leicht vorzubereiten, ca. 45 Min. Garzeit im Backofen, also ein rundum ideales Gericht für Berufstätige.

Rezepte und mehr... · 13. Januar 2019
Was man mit Roter Bete so alles machen kann! Man kann T-Shirts super toll rosa damit färben, (und das ziemlich dauerhaft!), man kann Ostereier damit färben, man kann Kinder und Enkelkinder damit verjagen.....aber wussten Sie, dass man aus Rote Bete auch Chips machen kann? Und Rote Bete Carpaccio...und Rote Bete Schnitzel...und Shakshuka...und Brotaufstrich...und wenn Sie jetzt noch am Lesen, dann sollten Sie vielleicht auf unserer Seite weiterlesen!
Rezepte und mehr... · 23. September 2018
Hört sich doch irgendwie nach Kinderlied auf griechisch an, oder? Falsch! Ganz falsch! Machen Sie sich schlau...

Rezepte und mehr... · 12. Mai 2018
Involtini alla siciliana, also auf sizilianische Art, sind Rouladen, die mal mit Kalbsfleisch, mal mit Auberginen zubereitet werden, seltener dagegen, werden Schwertfischfilets verwendet. So wie ja nach Region die Grundzutat für die Rouladen variiert, variieren auch die jeweiligen Füllungen. Typisch ist eigentlich immer eine Füllung mit gerösteten Brotbröseln und geriebenem Käse. Wir kennen und lieben die folgende Variante, die sich auch für Vegetarier bestens anpassen lässt:
Rezepte und mehr... · 27. Januar 2017
Wie einige unserer Leser bereits mitbekommen haben, hat der strenge, und für unsere Gegend sehr ungewöhnlich starke Frost und Schneefall der vergangenen Wochen, mit nächtlichen Temperaturen bis minus 10°C, leider unsere gesamte Zitrusfrüchte Ernte stark geschädigt. (Fotoalbum Winter im sonnigen Süden) Ich stand bereits an den ersten Schnee- und Eistagen im Garten, um in Windeseile alle Orangen abzuernten. Diese sind, wie auch die Zitronen auf Grund ihres hohen Saftgehaltes besonders...

Rezepte und mehr... · 11. November 2016
Wer, der wirtschaftlich denkenden Hausfrauen, oder Hausmänner, kennt dieses Thema nicht.... Immer wieder bleiben Reste übrig! Zu große Salate, zu großes Gemüse, insbesondere dann, wenn Mann, oder Frau alleine lebt, oder die Kinder irgendwann aus dem Haus sind, und die Portionen einfach immer, aber wirklich IMMER....zu groß sind! Dann hilft nur noch eines: RESTE ESSEN kochen! Und RESTE ESSEN ist so was von toll und gibt einem so viel Freiheit, die man immer gewünscht und nie erkannt...
Rezepte und mehr... · 06. November 2016
Die Kakifrucht ist die süße, orangefarbene, äußerlich ein bisschen einer Tomate ähnelnde Frucht des Kakibaums "Diospyros kaki, was soviel wie "Götterfrucht" bedeutet. Wer einmal eine gut ausgereifte Kaki gegessen hat, kann sich vorstellen, wie es zu diesem Namen kam. Vor dem Verzehr entfernt man die harten Blätter am Ansatz und kann dann die Frucht mit einem Teelöffel aus der Schale löffeln. Das Fruchtfleisch ist weich und leicht geleeartig und hat im ausgereiften Zustand ein sehr...

Mehr anzeigen